Skip to main content

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Die Stadt Herzogenaurach nimmt den Datenschutz ernst. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist die
Stadt Herzogenaurach
Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach
E-Mail: rathaus@herzogenaurach.de
Tel.: 09132 901-0


Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

 

Protokollierung
Bei jedem Zugriff auf diese Website werden für Zwecke der Datensicherheit die relevanten Zugriffsdaten gespeichert. Der Webserver für die Homepage der vhs Herzogenaurach wird von der Firma ITEM KG, Nobelstraße 8, 49716 Meppen betrieben.

In den Server Log Files werden Informationen gespeichert, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:
-    Browsertyp / -version
-    verwendetes Betriebssystem
-    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
-    Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
-    Datum / Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für die vhs Herzogenaurach nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Webserver  verwendet. Die Server Log Files werden nach 6 Wochen gelöscht, die in die Statistik eingearbeiteten Daten werden für 360 Tage vorgehalten.

Aktive Komponenten
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. „Session-Cookies“ werden nach Beendigung der Sitzung wieder gelöscht. Außer Cookies werden keinerlei weitere aktive Komponenten verwendet.

Datenerhebung und Speicherung
Soweit im Rahmen eines Angebots bzw. einer Online-Anwendung der Stadt Herzogenaurach die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Anwenderinnen und Anwender erforderlich ist, wird darauf an entsprechender Stelle hingewiesen.

E-Mail-Sicherheit
Bei Sendung einer E-Mail an die vhs Herzogenaurach, wird die E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit der Absenderin bzw. dem Absender verwendet. Es wird daraufhingewiesen, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können.

Online Anmeldung
Bei der Online-Anmeldung zu Kursen der vhs Herzogenaurach erfolgt eine SSL-Verschlüsselung der übertragenen Daten, um eine verbesserte Sicherheit der Datenübertragung herzustellen.

 

Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person bei der vhs gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Herzogenaurach, ob die gesetzliche Voraussetzung hierfür erfüllt ist. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Die Anschrift lautet:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschut
Wagmüllerstraße 18
80538 München
 

Datenschutzbeauftragter der Stadt Herzogenaurach
Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach
Tel.:  09132 901-252

datenschutz@herzogenaurach.de