Skip to main content

Selbstverteidigung

Loading...
WingTjung - realistische Selbstverteidigung für Männer, Frauen und Jugendliche
Mo. 27.02.2023 18:40
Herzogenaurach
für Männer, Frauen und Jugendliche

WingTjung ist eine alte chinesische Selbstverteidigungskunst, welche die Kraft des Gegners für die eigene Verteidigung benutzt. Sie ist bestens dafür geeignet, im Ernstfall Angriffe und Belästigungen effektiv und schnell abzuwehren. Darüber hinaus bietet sich den Kursteilnehmern/-innen ein hoher gesundheitlicher Nutzen. Wir werden fit für die alltäglichen Herausforderungen unserer Zeit, tanken neue Energie auf und finden Freude an der Perfektionierung der Bewegung.

Kursnummer G700.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,65
Dozent*in: Klaus Ahlborn
Stockkampf und Schwertfechten
Mi. 01.03.2023 19:00
Herzogenaurach

Wir üben zunächst den Einsatz von Trainingswaffen (Stock, Machete u. a.) gegen bewaffnete Angreifer und schließlich deren waffenlose Abwehr. Im Kursverlauf wird entsprechend dem Verständnis der Teilnehmer:innen teilweise mit mehreren Waffen gleichzeitig trainiert. Durch den Einsatz von Gegenständen aus dem Alltag sind Sie später in der Lage, sich gegen körperliche Übergriffe wirkungsvoll zu schützen. Diszipliniertes und gemeinschaftliches Üben sichern den Trainingserfolg jedes Einzelnen, verbessern die körperliche und geistige Fitness, die Koordination und nicht zuletzt die Selbstsicherheit. Stöcke werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kursnummer G701.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Klaus Ahlborn
TigerMinis von 6 bis 9 Jahren
Fr. 03.03.2023 17:00
Herzogenaurach
von 6 bis 9 Jahren

Im Training wird der natürliche Bewegungsdrang aufgegriffen und auf spielerische Weise durch das Erlernen von Karate-Techniken Motorik, Koordination und Konzentration gefördert. Ebenso werden bereits wichtige Kompetenzen zur Selbstverteidigung wie Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung erlernt. Darüber hinaus wird den Kids beigebracht, respektvoll miteinander umzugehen. Im Vordergrund steht der Spaß! Bei Anmeldung bitte Handynummer angeben.

Kursnummer j103.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,65
KarateKids ab 10 Jahren
Fr. 03.03.2023 18:00
Herzogenaurach
ab 10 Jahren

Im Karate-Training wird der natürliche Bewegungsdrang aufgegriffen und auf spielerische Weise Motorik, Koordination und Konzentration gefördert. Gleichzeitig wird eine Steigerung der körperlichen Fitness herbeigeführt sowie auch charakterliche Eigenschaften wie Selbstsicherheit und Selbstbehauptung geschult. Pädagogische Werte wie gegenseitiger Respekt und Disziplin werden ebenso verstärkt weiterentwickelt. Den Kids werden traditionelles Karate der Stilrichtung Shotokan mit modernen sportpädagogischen Lehrmethoden und gesundheitsorientierter Trainingslehre vermittelt. Bei Anmeldung bitte Handynummer angeben.

Kursnummer j104.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,65
KarateDo Intensiv-Kurs
Fr. 03.03.2023 19:00
Herzogenaurach
Intensiv-Kurs

Ziel dieses Kurses ist das Erlernen von Grundkenntnissen des traditionellen Karate der Stilrichtung Shotokan. Schwerpunkte sind Koordination und Konzentration, Fitness und Vitalität, Selbstbeherrschung und Selbstverteidigung sowie die eigene Persönlichkeitsentfaltung und die Achtung des Gegenübers.

Kursnummer G702.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Taekwon-Do Kids Kennenlernkurs ab 7 Jahre
Do. 27.04.2023 16:30
Weisendorf
Kennenlernkurs ab 7 Jahre

Auf kindgerechte Weise werden durch Vermittlung einfacher, kontaktloser Taekwon-Do-Techniken die körperlichen Fähigkeiten ausgebaut, die die Muskulatur kräftigen, aber auch Wahrnehmungsfähigkeit, Koordination sowie den Gleichgewichtssinn schulen. Bitte mitbringen: Jogginghose und T-Shirt. Das Training findet barfuß statt.

Kursnummer j106.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,50
Dozent*in: Jochen Krämer
Selbstbehauptung für Mädchen von 7 bis 10 Jahren
Sa. 29.04.2023 10:00
Herzogenaurach
von 7 bis 10 Jahren

Bei Grenzverletzungen und Gewalt haben insbesondere Mädchen oft keine Handlungsstrategien, um sich zu behaupten oder zur Wehr zu setzen. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen die Wirkung einer starken Körpersprache sowie eine klare verbale Selbstbehauptung. Neben dem Wissen über potentielle Gefahren werden auch verschiedene Möglichkeiten, sich gezielt Hilfe zu holen, vermittelt. Außerdem werden einfache und leicht zu erlernende Techniken wie Tritte, Schläge und Befreiungen erlernt, um sich gegen körperliche Angriffe zur Wehr zu setzen. Die Teilnehmerinnen sollten bequeme Kleidung, dünne Hallenschuhe, Essen und Getränke für die Pausen mitbringen. Anmeldeschluss: 25.04.2023

Kursnummer j107.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,50
Dozent*in: Bea Mayerhofer
Loading...
07.02.23 16:15:21