Skip to main content

Vorträge - Exkursionen

24 Kurse

Loading...
Finanzprodukte einfach erklärt
Mo. 27.02.2023 19:00
Herzogenaurach

Um Geld möglichst sicher anlegen zu können, braucht es ein grundsätzliches Verständnis, wie gängige Finanzprodukte funktionieren. Was verbirgt sich also hinter Begriffen wie „ETF“ oder „Aktienoptionen“? Wie funktionieren Aktien überhaupt? Was hat es mit festverzinslichen Wertpapieren auf sich? Was sind Bitcoins? Diese und viele andere Begriffe aus der Welt der Finanzbranche werden von Frank Hofmann anschaulich und praxisnah erläutert. Holen Sie sich Ideen und Impulse. Machen Sie sich schlau, damit Sie mitreden und eigenverantwortlich Entscheidungen treffen können.

Kursnummer C400.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Frank Hofmann
Die EinDollarBrille
Di. 28.02.2023 19:30
Herzogenaurach

Kaya - Herzogenaurach: 50 Jahre Städtepartnerschaft „Ich danke Gott für diese Brille – denn sie hilft mir wirklich jeden Tag“ (Patrice Kabore, 50 Jahre, Automechaniker aus Burkina Faso). Millionen von Menschen leiden unter einer behebbaren Fehlsichtigkeit, können sich aber keine herkömmliche Brille leisten. Unter den Folgen leiden sie oft ein Leben lang: Kinder können dem Unterricht nicht folgen und verlassen oft vorzeitig die Schule; Erwachsene können keine oder keine qualifizierte Arbeit aufnehmen. Martin Aufmuth, Gründer der Organisation EinDollarBrille e.V., hat dafür eine Lösung entwickelt: eine leichte, stabile und günstige Brille, die auf einer einfachen Biegemaschine hergestellt wird. Darüber hinaus bildet die Organisation in den Projektländern lokale Fachkräfte in Herstellung und Vertrieb der EinDollarBrillen sowie in einfacher Refraktion aus; so entstehen außerdem noch neue Arbeitsplätze. Das Ziel der Organisation ist eine weltweite Versorgung mit hochwertigen und dabei günstigen, robusten und individuell angepassten Brillen – und eine kontinuierliche augenoptische Grundversorgung in Entwicklungsländern. Für den Aufbau von Produktions- und Vertriebsstrukturen in den Projektländern, darunter für die Ausbildung der lokalen Mitarbeiter, ist der EinDollarBrille e.V. auf Spenden angewiesen. www.eindollarbrille.de

Kursnummer C004.222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Heike Hertrich
Offene Gartenstunde im HerzoGarten ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt
Mi. 01.03.2023 17:00
Herzogenaurach
ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Der HerzoGarten steht allen Interessierten jederzeit fürs Gärtnern zur Verfügung und ist immer geöffnet. Jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:00 Uhr treffen sich in einer offenen Gartenstunde die Bürger:innen, die seit Beginn den Garten mitgestaltet und bepflanzt haben im HerzoGarten. Jede:r kann hier dazukommen, sich informieren, mitgärtnern, biologische Vielfalt kennenlernen. Egal ob jung oder alt, mit oder ohne Gartenerfahrungen, alle sind herzlich willkommen!

Kursnummer C100.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Family-Life-Balance Alltagsorganisation und Zeitmanagement für den Familienalltag
Mi. 01.03.2023 19:30
Herzogenaurach
Alltagsorganisation und Zeitmanagement für den Familienalltag

Die Anderen schaffen gefühlt viel mehr in 24 Stunden? Bei euch herrscht ständig Chaos und das letzte Mal "Me-Time" liegt schon eine ganze Ewigkeit zurück? In diesem Vortrag erkläre ich etwas über Zeitmanagement im Familienalltag, Alltagsstrukturen, sogenannte Wunderwaffen, wo die Stolpersteine im Alltag liegen und was das große Geheimnis für einen funktionierenden Familienalltag ist. Optional bleibt im Anschluss noch Zeit für eine Fragerunde.

Kursnummer C210.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Studium Generale am Vormittag Moderator: Bernd Maron
Do. 02.03.2023 09:00
Herzogenaurach
Moderator: Bernd Maron

Auch in diesem Semester bietet das Studium Generale wieder die Möglichkeit, die eigene Sicht und Wissen in einem breiten Spektrum von Wissenswertem wie u.a. Geschichte, Leben, Kultur und Wissenschaft zu erweitern. In 9 Vorträgen und im Dialog mit wechselnden Referenten sowie mit der Moderation beleuchten wir zu jedem Termin neue Themenbereiche. Die Details zum Programm werden zeitnah online publiziert.

Kursnummer C900.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,50
Dozent*in: Bernd Maron
Studium Generale am Vormittag Moderator: Bernd Maron
Do. 02.03.2023 11:00
Herzogenaurach
Moderator: Bernd Maron

Auch in diesem Semester bietet das Studium Generale wieder die Möglichkeit, die eigene Sicht und Wissen in einem breiten Spektrum von Wissenswertem wie u.a. Geschichte, Leben, Kultur und Wissenschaft zu erweitern. In 9 Vorträgen und im Dialog mit wechselnden Referenten sowie mit der Moderation beleuchten wir zu jedem Termin neue Themenbereiche. Die Details zum Programm werden zeitnah online publiziert.

Kursnummer C901.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,50
Dozent*in: Bernd Maron
Die Patientenverfügung Der Wunsch nach einem Sterben in Würde!
Mi. 08.03.2023 19:00
Herzogenaurach
Der Wunsch nach einem Sterben in Würde!

"Patientenverfügungen" sind schriftliche Erklärungen, in denen Patienten ihre Auffassung über ärztliche Maßnahmen darlegen. Neben Formulierungshilfen ist das Hauptthema des Abends: - Wie verbindlich sind solche Verfügungen für die behandelnden Ärzte? - Welche Rolle spielen andere Personen (Angehörige, gerichtlich bestellte Betreuer, Bevollmächtigte) bei einer Entscheidung?

Kursnummer C300.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Angela Horcher
Gesellschaft im Gespräch Herzogenaurach diskutiert - diskutieren Sie mit(einander) !
Do. 09.03.2023 19:30
Herzogenaurach
Herzogenaurach diskutiert - diskutieren Sie mit(einander) !

Über Themen die uns alle angehen. Grund- und Zukunftsfragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens sowie aktuelle Themen bilden den Rahmen. Dieses Veranstaltungsformat der vhs bietet den öffentlichen Raum sich in kleiner, lockerer Runde auszutauschen, Sichtweisen und Menschen kennen zu lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden oder zu hinterfragen. Zu Beginn einer jeden Diskussionsrunde findet eine kurze Einführung in das jeweilige Thema statt. Die Themen können auf Wunsch der Teilnehmer:innen im jeweiligen vorhergehenden Termin vorgeschlagen werden. Moderator: Bernd Maron

Kursnummer C050.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Bernd Maron
Mental Load – nein danke! Alltagsorganisation und Zeitmanagement für den Familienalltag
Sa. 18.03.2023 10:00
Herzogenaurach
Alltagsorganisation und Zeitmanagement für den Familienalltag

Deine „To Do“-Liste ist lang und Du hast 1.000 Dinge in deinem Kopf – nur nichts vergessen! Alles bleibt an Dir hängen, die Familie verlässt sich komplett auf dich? Alle zerren an Dir – jeder in eine andere Richtung. Und dann bekommst Du auch noch zu hören „Kannst du mich bitte daran erinnern ...“ Du kennst das? Du bist damit nicht alleine! In diesem Workshop lernst Du Prioritäten zu setzen, Aufgaben abzugeben und Dein Mental Load zu reduzieren. Du erfährst, wie Du in ein paar Minuten viel (aber nicht alles) schaffst, wo die Stolpersteine im Alltag liegen und dass Organisation das A und O ist. Gestärkt kannst Du nach diesem Vormittag Deinen Familienalltag neu strukturieren und hast wieder mehr Zeit für Dich.

Kursnummer C211.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,65
Autokorrektur Mobilität für eine lebenswerte Welt
Di. 21.03.2023 19:30
Herzogenaurach
Mobilität für eine lebenswerte Welt

In Katja Diehls Vorstellung der Zukunft können die Menschen Auto fahren, so sie es denn wollen. Sie müssen es aber nicht mehr - weil es attraktive Alternativen gibt. Mit Schwung, Know-how und Kreativität macht die Mobilitätsexpertin Lust auf eine Gesellschaft, die gemeinsam eine attraktive und klimafreundliche Zukunft für alle baut: "Mein Name ist Katja und ich wende den Verkehr. Das ist hochpolitisch, weil ich nicht nur auf Technik schaue, sondern mich für eine Mobilität einsetze, die die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigt ..." Einlass: ab 19.00 Uhr Der Eintritt für Schüler/ Studierende beträgt 4,00 €

Kursnummer C010.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Katja Diehl
Wiedereinstieg in den Beruf - Frage alles was du willst Für Frauen: Einzelgespräch mit der Agentur für Arbeit
Mi. 22.03.2023 09:00
Herzogenaurach
Für Frauen: Einzelgespräch mit der Agentur für Arbeit

Eine Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit steht für Ihre Fragen am Vormittag zur Verfügung. Sie können alle Ihre Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg, zu Bewerbungsmöglichkeiten und Ihren persönlichen Chancen stellen. So funktioniert es: Sie melden sich bei uns an. Wir melden uns danach bei Ihnen und Sie wählen einen der folgenden drei Zeiträume zur Beratung. Diese Zeiträume sind möglich: 09.00 - 09.45 Uhr oder 10.00 - 10.45 Uhr oder 11.00 - 11.45 Uhr. Die Beratung findet in einer diskreten Atmosphäre im Einzelgespräch in der Volkshochschule statt. Kaffee/Tee und Kekse inklusive.

Kursnummer B101.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Chaos im Kopf! Wecke das Potenzial deines Kindes
Mi. 22.03.2023 20:00
Herzogenaurach
Wecke das Potenzial deines Kindes

Hat Dein Kind große Herausforderungen im Alltag und/oder in der Schule? Oder hat es vielleicht die Diagnose LRS, Dyskalkulie, ADS oder ADHS? Fragst Du Dich, warum Dein Kind sich so schwer tut oder woher das kommt? In diesem Vortrag spreche ich über viele verschiedene Faktoren, die in diesem Zusammenhang stehen.

Kursnummer C212.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Daniela Saam
Inklusion im Sport in Herzogenaurach Sportangebote für alle
Sa. 25.03.2023 09:30
Herzogenaurach
Sportangebote für alle

Die Gruppe HERZOinklusiv lädt alle Interessierten herzlich zu einem Informationsvormittag und Austausch zum Thema „Inklusion im Sport – Sport für alle“ ein. Ziel der Veranstaltung ist es, Übungsleiter:innen, Trainer:innen und Vorstände der Herzogenauracher Sportvereine über Möglichkeiten zu informieren, wie Inklusion im Sportverein gelebt und ausgebaut werden kann. Dazu präsentieren erfahrene Akteure "Best Practice Beispiele" und stehen für Fragen zur Verfügung. Als Gastredner werden vom Landesverband Special Olympics Bayern (SOBY) Carsten Schenk (Leitung Sport) und Peter Landisch (Regionalkoordinator "Wir gehören dazu" Bayern) sprechen. Zum Erfahrungsaustausch werden auch Andreas Gröbner (Para Leichtathlet aus Herzogenaurach) und Maria Alt (Initiatorin der Fußball-Inklusionsmannschaft "Etzels Tigers" der SpVgg Etzelskirchen) beitragen. Wir freuen uns darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kursnummer C020.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
„Ich kann das!“ Was dem Selbstbewusstsein deines Kindes gut tut
Sa. 25.03.2023 10:00
Herzogenaurach
Was dem Selbstbewusstsein deines Kindes gut tut

In diesem Workshop besprechen wir zunächst, warum es so wichtig ist, den Selbstwert Deines Kindes zu stärken. Wir erarbeiten gemeinsam, welche Erfahrungen Dein Kind braucht, damit sich sein Selbstwert positiv entwickelt und wie Du das in euren Familienalltag integrieren kannst. Wir reden über die Kraft des Mentaltrainings und besprechen Praxisbeispiele, aus denen Dein Kind gestärkt hervorgeht. Mithilfe des hier erarbeiteten Materials unterstützt Du Dein Kind in seiner Entwicklung und bist ihm ein starker Partner auf dem Weg ins Leben.

Kursnummer C213.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,65
Dokumentationsort Hersbruck/Happurg Exkursion zum ehem. KZ-Außenlager Hersbruck und den Doggerstollen
Sa. 25.03.2023 14:00
Hersbruck
Exkursion zum ehem. KZ-Außenlager Hersbruck und den Doggerstollen

Wenn wir geschichtsträchtige Orte besuchen, so sind wir gewohnt, dass die Umgebung, die Atmosphäre, die Mauern und Gebäude uns ihre Geschichte erzählen und einen Eindruck ihrer Zeit vermitteln. Manchmal ist aber auch von einem noch so wichtigen Ort nicht mehr viel übrig. Und trotzdem muss seine Geschichte erzählt und bewahrt werden. So ist das auch im Falle des KZ-Außenlagers Hersbruck. Seit dem Krieg wurde das Gelände des Lagers weitgehend überbaut und heute erinnert nur wenig an die traurige Vergangenheit des Geländes. In Hersbruck befand sich von Juli 1944 bis April 1945 das zweitgrößte Außenlager des Konzentrationslagers Flossenbürg. Neben der Geschichte des Lagers und seiner Topographie werden bei der Exkursion der Dokumentationsort sowie der Eingang zu einem Doggerstollen aufgesucht. Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk. Anfahrt mit eigenem Pkw. Eine Veranstaltung in Kooperation mit den mittelfränkischen Volkshochschulen. Anmeldeschluss: 20.03.2023 Anmeldung/Auskunft nur über die vhs Schwarzachtal, www.vhs-schwarzachtal.de

Kursnummer C060.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Barbara Raub
Einfach Unvergesslich! Vorsprung durch Wissen
Mi. 29.03.2023 19:30
Herzogenaurach
Vorsprung durch Wissen

Erfahre in diesem Workshop wie Du die Leistungsfähigkeit Deines Gehirns steigerst und danach einfach alles merken kannst! In diesem Workshop lernst Du: - wie großartig Dein Gehirn ist und wie Du es optimal im Beruf und im Privatleben für Deinen Erfolg nutzen kannst. - die besten Techniken der Gedächtnisweltmeister kennen, wie Du Dir mit Spaß einfach alles merken kannst. - wie Du Dir Namen und Gesichter auf Dauer merkst. - wie Du wichtige Daten und Fakten schneller und nachhaltiger abspeicherst. - wie Du Dir einen mentalen Spickzettel für Gespräche oder freie Reden erstellst. … wie Du mit den Techniken Dein Kind beim Lernen unterstützen kannst.

Kursnummer C214.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Saam
Das ehemalige Reichsparteitagsgelände in Nürnberg Rundgang
Sa. 01.04.2023 10:00
Nürnberg
Rundgang

Warum wurde ausgerechnet Nürnberg als Stadt der Reichsparteitage ausgesucht? Welche Veranstaltungen fanden dort statt? Wer waren die Teilnehmenden? Welche Rolle spielt die Architektur auf den Parteitagen? Wie erlebten die Besucher:innen die Reichsparteitage? Diesen und andere Fragen werden während des Rundgangs auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände nachgegangen. Der Rundgang beginnt vor dem neuen Kassencontainer des Dokumentationszentrums. Von dort geht es zum Luitpoldhain, dem ältesten "Aufmarschgelände der Parteitage", über den Innenhof der unvollendeten Kongresshalle zur "Großen Straße". Danach führt uns der Weg über den "Silbersee" entlang am Dutzendteich zum Zeppelinfeld und endet an der Zeppelintribüne. Anfahrt mit eigenem Pkw. Eine Veranstaltung in Kooperation mit DoKuPäd - Pädagogik rund um das Dokumentationszentrum und den mittelfränkischen Volkshochschulen. Anmeldeschluss: 27.03.2023 Anmeldung/Auskunft nur über die vhs Oberasbach, www.vhs-oberasbach-rosstal.de

Kursnummer C065.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Arne Marenda
Baby in Bewegung Meilensteine im ersten Lebensjahr
Mi. 19.04.2023 19:30
Herzogenaurach
Meilensteine im ersten Lebensjahr

Viele werdende und junge Eltern fragen sich, wie sie die gesunde Entwicklung ihres Babys unterstützen können? Du möchtest alles rund um die optimale Entwicklung deines Babys wissen? Dann sei dabei und erfahre: - was du schon in der Schwangerschaft tun kannst, damit sich dein Baby optimal entwickelt - warum die natürliche Geburt so wichtig ist und was du bei der Geburt beachten solltest - welche Meilensteine dein Baby durchlaufen sollte damit es eine gute Basis für später hat - wie du dein Baby unterstützen und fördern kannst. Ich verrate nur eins: „Weniger ist mehr!“

Kursnummer G100.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Saam
Vielfalt in die Gärten Der Drei-Zonen-Garten: Artenschutz rockt
Mo. 24.04.2023 19:30
Herzogenaurach
Der Drei-Zonen-Garten: Artenschutz rockt

Markus Gastl setzt sich seit vielen Jahren für nachhaltiges und ökologisches Gärtnern ein. Sein „Hortus insectorum“ sowie sein „Hortus Felix“ in Mittelfranken sind Vorbild für viele Naturfreunde und „Hortusianer“. www.hortus-insectorum.de Nachhaltiges und naturnahes Gärtnern, eine große Artenvielfalt und gesundes Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten – diese Themen stehen bei vielen Hobbygärtnern zurzeit an oberster Stelle. Umsetzen lässt sich all das mit einem Hortus. Diese besondere Form des Naturgartens hat Markus Gastl vor einiger Zeit ins Leben gerufen. Der Buchautor, Naturfreund und Gründer des Hortus-Netzwerks aus Mittelfranken ist von dem Konzept überzeugt: „Dank einer Aufteilung in drei Zonen, die optimal zusammenwirken, entsteht ein Hortus, in dem sich Mensch und Tier wohlfühlen“, erklärt er. Es entsteht ein natürlicher Kreislauf für das ökologische Gleichgewicht und: jeder Garten lässt sich in einen Hortus verwandeln. Markus Gastl weiß aus Erfahrung: „Das alles entsteht nicht von heute auf morgen, sondern braucht seine Zeit. Doch die Gewinner sind letztendlich immer die Natur und man selbst; man muss nur anfangen. Denn: Machen ist wie Wollen – nur krasser! „Die Anlage eines Naturgartens ist für mich die einfachste Form … Danke zu sagen!“ Einlass ab 19:00 Uhr Der Eintritt für Schüler/ Studierende beträgt 4,00 €

Kursnummer C030.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Markus Gastl
Garden Tea Party
Sa. 06.05.2023 15:00
Herzogenaurach

Wir feiern 70 Jahre vhs Herzogenaurach. The vhs Herzogenaurach would like to invite you to an English tea party on Saturday 6th May, from 3 - 5 pm in the vhs garden, Badgasse 4. Come along and enjoy a typical English tea-time activity, English conversation and a British quiz. Tea, cakes and sandwiches will be served. Sign up now for this special event to guarantee your place as numbers are limited. Entrance fee includes afternoon tea. Looking forward to seeing you there. High Tea... Cream Tea... typisch britische Lebensart. England hat eine sehr lange, traditionsreiche Teekultur. Es erwartet Sie eine typische englische Tea-Time mit englischer Konversation und einem Quiz. Genießen Sie originalen English Tea, handmade Cream Scones und Sandwiches. Dies ist im Entritt enthalten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. An diesem Tag findet außerdem die Krönung von King Charles statt.

Kursnummer S002.231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Julie Kähler
Loading...
07.02.23 15:34:45