Skip to main content

Computerschreiben mit 10 Fingern
für Schüler:innen ab 11 Jahren

Viele sitzen täglich am PC, um schnell ein paar E-Mails zu beantworten, um zu chatten, um zu spielen.
Umso erstaunlicher ist es, dass kaum jemand die Tastatur mit 10 Fingern blind beherrscht.
Mit einer neuartigen Methode ist es nun möglich, an nur zwei Vormittagen das Tastenfeld eines
Computers mit allen Fingern zu bedienen, ohne hinzusehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden handelt es sich hierbei um einen ganzheitlichen mentalen Ansatz. Das heißt, es wird nicht nur der Tastsinn angesprochen, sondern es werden viele Sinne aktiviert. So ist beispielsweise jede Taste auf dem Tastenfeld mit einem Bild verknüpft, wodurch sich die Lage der einzelnen Buchstaben schnell einprägen lässt. Durch den gezielten Einsatz von Farben, Musik und erprobten
Entspannungstechniken wird der Lernprozess weiter unterstützt. Hier gibt es kein stures Einhämmern auf Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen.
Im Gegenteil: mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen.
Bei Kindern und Jugendlichen ist der Lernzuwachs besonders leicht zu erreichen. Daher ist der Kurs besonders
für Schüler/-innen geeignet, die demnächst mit Informatik beginnen.

Schulungsunterlagen in Höhe von 15,00 € sind Voraussetzung für den Kurs und im Kursentgelt bereits enthalten.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk, Pausensnack

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 27. März 2024
    • 09:30 – 12:30 Uhr
    • Raum 1
    1 Mittwoch 27. März 2024 09:30 – 12:30 Uhr Raum 1
    • 2
    • Donnerstag, 28. März 2024
    • 09:30 – 12:30 Uhr
    • Raum 1
    2 Donnerstag 28. März 2024 09:30 – 12:30 Uhr Raum 1
  • 2 vergangene Termine

Alternativkurse ( 1 )

Loading...
Loading...

Computerschreiben mit 10 Fingern
für Schüler:innen ab 11 Jahren

Viele sitzen täglich am PC, um schnell ein paar E-Mails zu beantworten, um zu chatten, um zu spielen.
Umso erstaunlicher ist es, dass kaum jemand die Tastatur mit 10 Fingern blind beherrscht.
Mit einer neuartigen Methode ist es nun möglich, an nur zwei Vormittagen das Tastenfeld eines
Computers mit allen Fingern zu bedienen, ohne hinzusehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden handelt es sich hierbei um einen ganzheitlichen mentalen Ansatz. Das heißt, es wird nicht nur der Tastsinn angesprochen, sondern es werden viele Sinne aktiviert. So ist beispielsweise jede Taste auf dem Tastenfeld mit einem Bild verknüpft, wodurch sich die Lage der einzelnen Buchstaben schnell einprägen lässt. Durch den gezielten Einsatz von Farben, Musik und erprobten
Entspannungstechniken wird der Lernprozess weiter unterstützt. Hier gibt es kein stures Einhämmern auf Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen.
Im Gegenteil: mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen.
Bei Kindern und Jugendlichen ist der Lernzuwachs besonders leicht zu erreichen. Daher ist der Kurs besonders
für Schüler/-innen geeignet, die demnächst mit Informatik beginnen.

Schulungsunterlagen in Höhe von 15,00 € sind Voraussetzung für den Kurs und im Kursentgelt bereits enthalten.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk, Pausensnack
19.05.24 00:17:22